logo Paladial

Weinregion D.O. Valencia

Weinanbau in Valencia - eine der großen traditionellen Weinanbaugebiete Spaniens

Weinregion D.O. Valencia

Valencia ist eine der traditionellen Weingebiete Spaniens. Mit der Kurzform D.O. (Denominación de Origen) bezeichnet man die Herkunft spanischer Produkte, insbesondere Wein. Dieses Anbaugebiet liegt im Hinterland der berühmten Stadt am Mittelmeer und vereinigt insgesamt 66 Gemeinden, welche sich auf vier Subzonen verteilen: Alto Turia, Clariano, Valentino und Moscatel de Valencia.

Archäologische Ausgrabungen belegen, dass es bereits in prähistorischer Zeit Weinreben in der Region gegeben haben muß. Die Griechen schrieben darüber und zur Zeit der Römer wurde der Wein ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor.

Heute investieren die Region und seine Weinmacher alle ihre Mittel in die Verbesserung der Weinqualität und in die Gestaltung einer eigenen Identität. Valencia möchte weiterhin unaufhaltsam sein hervorragendes Potenzial beweisen. Die Jahrgänge 2005 und 2006 waren exzellente Jahre. Die Folgejahre waren und sind durchweg sehr gut.

Die Weinanbauregion Valencia liegt, eingebettet zwischen Mittelmeer und dem Landesinneren, im Hinterland der berühmten Stadt.